Zahlungsmöglichkeiten und Preise

 

Preise

  • nach Absprache

  • Kartenzahlung möglich

  • Rechnungen für unsere Leistungen erhalten Sie ausschließlich vom  Deutschen Zahnärztlichen Rechenzentrum (DZR). Dort können Sie auch flexibel und unbürokratisch in Raten bis zu 48 Monaten bezahlen. Bei einer Gesamtlaufzeit bis zu 6 Monaten ist diese Leistung zins- und gebührenfrei. Fragen Sie einfach nach der Patienten-Information zur Teilzahlung. Zusätzlich unterstützt Sie das DZR kompetent, um Ihre berechtigten Ansprüche gegenüber dem Kostenträger geltend zu machen.

  • Zahnbehandlungen sind steuerlich absetzbar, wenn die sogenannte „zumutbare Eigenbelastung“ überschritten wird.
     www.zahnaerztekammer-sh.de/Patientenservice/Patientenhotline/steuern.htm

Sichern Sie sich erhöhte Zuschüsse
und verschenken Sie keine Bonuspunkte!

Wer in diesem Jahr noch nicht bei uns war, sollte sich schnell einen Termin geben lassen, denn ein lückenlos gefülltes Bonusheft ist bares Geld wert: Bei nur einem Zahnarztbesuch pro Jahr kommt unser Praxisstempel in Ihr Bonusheft. Sind Sie gesetzlich krankenversichert und können während der letzten 5 Jahre lückenlos mindestens einmal pro Jahr einen Zahnarztbesuch nachweisen, erhöht sich der Zuschuss der gesetzlichen Krankenkasse bei Zahnersatzbehandlungen um 20 %.

Können Sie sogar 10 Jahre diese kontinuierlichen Besuche nachweisen, erhöht sich der Kassenbonus insgesamt um 30 %. Fehlt jedoch ein einziger Stempeleintrag, so sind alle bisher gesammelten Bonuspunkte wertlos, und Sie müssten wieder von vorn mit dem Sammeln beginnen.

Ein weiterer Vorteil dieser regelmäßigen Zahnarztbesuche liegt jedoch auf der Hand: wird Karies frühzeitig entdeckt, ist ein Zahnersatz oftmals gar nicht notwendig, und so sparen Sie nicht nur den Kassenzuschuss, sondern vor allem Ihren Eigenanteil (und zusätzlich vielleicht auch noch Zahnschmerzen)!

Nehmen Sie also die Chance der Vorsorgeuntersuchungen bei uns wahr. Der Besuch ist zweimal pro Jahr kostenlos. Weiter Informationen zu den Festzuschüssen für gesetzlich Versicherte finden Sie unter  www.bonuslaecheln.de.

Nutzen Sie Steuervorteile

Zahnbehandlungen sind steuerlich absetzbar, wenn die sogenannte „zumutbare Eigenbelastung“ überschritten wird.  www.zahnaerztekammer-sh.de/Patientenservice/Patientenhotline/steuern.htm